Herzlich Willkommen zur Flexmail 03-2016

Themen:

  • NEU: S2 M H Ecoline
  • Neue Features der C.2 Control

    • Vorteile
    • Schläuche kalibrieren - so einfach wie nie!
    • Neue Schutzklappe

UNIFLEX präsentiert Ihnen stolz Produktneuheiten und Produktklassiker.

Ihr Uniflex-Hydraulik Team

S2 M H Ecoline

Maschinen-Ausfallzeiten reduzieren

Die Servicepresse S2 M H Ecoline von UNIFLEX eignet sich perfekt für die Vor-Ort-Reparatur von Hydraulikschläuchen an Bau- und Landmaschinen.

Das manuell betriebene Gerät wiegt nur 30 kg und erlaubt die schnelle und sichere Herstellung von Schlauchverbindungen bis 1“ (für zweiteilige Armaturen) bzw. 1 ¼“ (für einteilige Armaturen). Dank der schmierungsfreien Gleitlagertechnik ist das Arbeiten mit der von einem stabilen Rahmen geschützten Presse besonders sauber.

Die neue zweistufige Pumpe der Version S2 M H Ecoline reduziert im Schnell-Gang die Anzahl der erforderlichen Pumpbewegungen, so dass die Arbeit dreimal schneller als bisher erledigt werden kann. Dank Teleskophebel lässt sich die neue S2 M Ecoline H platzsparend verstauen, wenn sie nicht gerade im Einsatz ist.

Wie auf alle Hydraulikpressen gewährt UNIFLEX auch auf die S2 M Ecoline H eine Herstellergarantie von zwei Jahren.

Vorteile in der Zusammenfassung:

  • Schlauchverbindungen bis 1" / 1¼“ 4SP (zweiteilige / einteilige Armaturen)
  • NEU:Zweistufen Pumpe - Schnell-Gang (dreimal schneller als zuvor)
  • Leichtgewicht - perfekt für den Service vor Ort
  • Schmierungsfrei - UNIFLEX Gleitlagertechnologie ist besonders sauber
  • UNIFLEX Garantie - 2 Jahre Garantie auf Neumaschinen

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Webseite oder kontaktieren Sie unser Fachpersonal.

Website ►  Kontakt ►

C.2 Control

Maschinensteuerung mit neuen Features

Die C.2 Maschinensteuerung mit intuitiver Nutzerführung für UNIFLEX Produkte verfügt über eine farbige Bedienoberfläche mit Touch-Funktion.

Neu und wesentlich arbeitserleichternd sind eine erweiterte Anzahl standardisierter Menüs (Schnell-Menüs) sowie die Möglichkeit, Menüs und Funktionalitäten aus allen Applikationen heraus zu individualisieren.Außerdem bietet das optionale Schutzglas einen erweiterten Schutz und eine erhöhte Lebensdauer der Steuerung.

Neu ist auch die zentrale Steuerungsmöglichkeit über HID, d.h. mittels Windows-Endgeräten.
Zusätzlich lassen sich mit der PFM-Option die Qualitätssicherung dokumentieren sowie Produkt- und Maschinendaten nachverfolgen.

Produktionsmanagement für serielle Fertigung, Produktion nach eigenen Maßstäben sowie Service per Netzwerk und Daten Up- und Download sind weitere Vorteile der flexiblen UNIFLEX Maschinensteuerung.

Vorteile:

    • Farbige 7" Siemens-Bedienoberfläche mit Touch-Funktion
    • Schnell-Menüs (standardisiert) und Produktionsmenüs
    • Alle Menüs können individualiserit werden

    • Schutzglas und Schutzklappe für eine längere Lebensdauer (Zubehör)
    • Zentrale Steuerungsmöglichkeit über HID mit einfachem Up-/Download
    • PFM-Option: Qualitätssicherung dokumentieren sowie Produkt- und Maschinendaten nachverfolgen (Zubehör)

    • Endlos Artikelspeicher
    • Datensatzfilterung für schnellere Produktion sowie Datensatzeinlesen über Scanner möglich (Zubehör)
    • Verknüpfung des Scannermenüs mit Ihrem Produktionsdatensatz (Zubehör)

    • Einfache Organisation von Änderungen, Wartung und Verwaltung der Produktionsdatensätze (Zubehör)
    • Datenübertragung über eine Vielzahl von Möglichkeiten wie externer Datenbank, Scanner, USB Stick, Meßschieber oder auch per Fernwartung über Internet (Zubehör)

    Kalibrieren von Schlauchpressen leicht gemacht

    UNIFLEX arbeitet ständig weiter an neuen Features, die das Arbeiten mit den einzigartigen Gleitlager-Hydraulikpressen noch einfacher, sicherer und produktiver machen. Aktuellstes Beispiel hierfür ist ein kleines Zubehör für die neueste Version des HMI Comfort Panels C.2 mit 7“-Touch-Farbdisplay und Siemens HID-Anschlüssen.

    Dieses C.2 Zubehör mit spezieller Software macht die Kalibrierung/Justierung von Werkstücken so einfach wie nie zuvor.

    Der Kalibrierungsprozess lässt sich in Prüfmittel-Listen integrieren und erleichtert so auch die Zertifizierung. Die intuitive Nutzerführung erfolgt dabei über ein kundenspezifisch programmierbares Profil. Neben der Kalibrierung lassen sich auch Qualitätssicherung, CIM, Produktionsüberwachung und vieles mehr problemlos über eigene Netzwerke und/oder kundenspezifische Programme realisieren. 

    Neue Schutzklappe für längere Lebensdauer

    UNIFLEX Zubehörteile machen das Arbeiten mit den unterschiedlichen Hydraulikpressen noch einfacher – und produktiver.

    Typisch UNIFLEX ist auch die C.2 Control, über die sich vielfältige, individualisierbare Features nutzen lassen. Die intuitive Nutzerführung erfolgt über ein kundenspezifisch programmierbares Profil. Kalibrierung, Qualitätssicherung, CIM, Produktionsüberwachung und vieles mehr lassen sich problemlos über Ihr Netzwerk und/oder kundenspezifische Programme realisieren.

    Eine ganz neue, eigens entwickelte Makrolon® Schutzklappe schützt die C.2 vor Stößen und Verschmutzung und leistet damit einen zusätzlichen Beitrag für die schon sprichwörtlich lange UNIFLEX Lebensdauer aller UNIFLEX Produkte.

    Interesse? Kontaktieren Sie unsere Experten für mehr Informationen oder besuchen Sie unsere Website.

    Video ► Website ► Kontakt ►