Herzlich Willkommen zur Flexmail 06-2018

Sehr geehrte Geschäftspartner,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken voller Zuversicht in Richtung 2019!

Zurückblickend auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr bedanken wir uns ganz herzlich für die angenehme Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und ein gesundes und glückliches Neues Jahr!

Außerdem möchten wir diese Gelegenheit nutzen unsere neuen Produkte vorzustellen.


Ihr
UNIFLEX Team

UBM 6-20

Revolutionär einfach und kostengünstig Rohre bis 20 mm biegen

Mühelos Rohre und Hydraulikrohrleitungen mit Wandstärken bis 2,5 und Außendurchmesser von 6 bis 20 mm biegen? Kein Problem mit der UBM 6-20: Dank ihres robusten Rahmens mit Sechskant-Halterung lässt sie sich in jedem Schraubstock fixieren und ermöglicht durch ihre vielen Einstellmöglichkeiten und einen Teleskop-Arm auch das Biegen starker Rohre ganz ohne Unrundheiten und Wellungen. Der Biegeradius von 19-40 mm lässt sich dank der integrierten Winkelanzeige – bis 180° – einfach voreinstellen, so dass mühelose Biegevorgänge in nur einem Schritt erfolgen können. 

Das universell einsetzbare manuelle Rohrbiegegerät wird ausgeliefert mit einem Set von neun verschieden großen Biegerollen für unterschiedliche Größen und Radien sowie einem ausziehbaren Handhebel zur Maximierung der Hebelwirkung – für Rohrwandstärken von bis zu 2,5 mm. Interessant dabei ist die „enge“ Konstruktion der Vorrichtung, dank der mehrfaches Biegen in sehr kurzen Abständen möglich ist. Zum Biegen wird das Werkstück zwischen die Mitnehmerrolle, eine der Biegerollen und dem Stützzapfen positioniert. Während des Biegevorgangs wird der Hebelarm mit Adapterarm und Teleskoparm im Uhrzeigersinn bewegt, bis der gewünschte Biegeradius erreicht ist. Der Biegeradius kann an der Winkelanzeige abgelesen werden. Anschließend wird der Hebelarm entgegen dem Uhrzeigersinn geöffnet, um das  Werkstück zu entnehmen – alles ganz einfach. Erforderlich zur Nutzung des UBM 6-20 sind lediglich eine stabile Werkbank mit einem belastbaren Schraubstock.  Das kompakte Gerät wiegt nur ca. 15 kg und eignet sich mit seinen Abmessungen von 870 x 170 x 130 mm  auch für den mobilen Einsatz.

PR 14

Neues Perforiergerät für Schläuche bis 100 mm Außendurchmesser

Für das obligatorische Perforieren der Außenschicht von Druckluft-, Stickstoff und anderen Gasschläuchen haben wir jetzt das stationäre Perforiergerät PR 14 entwickelt. Dank stabiler Bauweise geeignet für Schläuche mit Außendurchmesser von 30-100 mm.

Weiterhin erhältlich: die auch mobil verwendbare PR 10 (8-45 mm), PR 12 (8-55 mm) und das Zubehör PR PB für Hydraulikpressen, Pressbacken mit integrierten Perforierrollen für Schläuche bis 120 mm.