• RG 10
  • Serienmäßiges Zubehör: 4 Spülkegel für Schläuche aller Größen bis 2“ Innendurchmesser

Karben, 25. September 2019 – Hydraulische Systeme stellen höchste Anforderungen an die Reinheit von Schlauch- und Rohrleitungen. Beim Trennen und Verpressen von Schläuchen entstehen jedoch Abrieb, Späne oder Presszunder, die gemäß ISO 4406 oder NAS 1638 nicht vorhanden sein dürfen. Deshalb bietet UNIFLEX neben Schlauchpressen auch spezielle Reinigungsgeräte, die dieses Problem mit Hilfe einer besonderen Technik lösen.

Vor allem das Tischgerät RG 10 wird in der Schlauchherstellung und in Werkstätten hoch geschätzt, weil es sich im Betrieb nicht nur als besonders kostengünstig, sondern auch als praktisch und umweltfreundlich erweist. Typisch UNIFLEX ist dabei, dass das RG 10 sich durch einen großen Wassertank mit Membranpumpe und Druckfilter (10 µm) auszeichnet. Die Reinigung erfolgt durch einen geschlosse- nen Wasserkreislauf mit Neutralreiniger, statt mit immer neuen, teuren Pellets wie bei vergleichbaren Geräten des Wettbewerbs.

Mit seinen serienmäßigen, verschieden großen Spülköpfen eignet sich das RG 10 für alle Typen und Größen von Schlauch- und Rohrleitungen bis 2“ (50,8 mm) Innendurchmesser (Schläuche bis max. 20 Meter Länge). Bei korrekter Anwendung unter strikter Beachtung der Betriebsanleitung ist es möglich, die geforderte Reinheitsklasse gemäß NAS bzw. ISO zu erreichen. Dies ist wichtig für Hersteller von Schlauchleitungen, wenn sie verpflichtet sind, den Nachweis der Reinheitsklasse zu führen und zu dokumentieren.

Durch die Spülkegel werden die rostfreie Wasser-Reinigungs-Emulsion sowie die nachfolgende Hochdruckluft (7 bar) so in Bewegung versetzt, dass sämtlicher Ab-rieb und auch der beim Verpressen auftretende Presszunder mit höchster Zuverläs-sigkeit entfernt werden. Der robuste Arbeitstisch mit seinen Außenmaßen von 2.000 x 840 x 1.050 mm (L x B x H) wiegt 160 kg und bietet eine Arbeitsfläche von 1,6 x 0,8 Meter. Der Tankinhalt beträgt max. 215 Liter, als Reinigungsmedium können dem Wasser Neutralreiniger und auch ein Korrosionsschutz hinzugefügt werden. Der pneumatische Antrieb mit Membranpumpe und 10 µm-Druckfilter erfolgt mit 7 bar Luftdruck bei einem maximalen Luftverbrauch von 250 NI/min. und einer Fördermenge von 180 l/min. Als Beweis für die robuste Verarbeitung und die hohe Lebensdauer des RG 10 gewährt UNIFLEX eine Herstellergarantie von 2 Jahren.


◄ Zur Übersicht