1972 gründete der Maschinenbauer und Diplom-Ingenieur Peter Schröck in Frankfurt am Main die Uniflex-Hydraulik GmbH. Dank bahnbrechender Innovationen und außerordentlicher Produktqualität entwickelte sich das florierende Unternehmen schnell zu einem der weltweit führenden Anbieter von Maschinen zur Herstellung von Schlauchleitungen.

Seit 1992 gehört die Uniflex-Hydraulik GmbH zur Unternehmensgruppe der Freiherren Waitz. Damit war der Grundstein für weiteres Wachstum gelegt: 1996 erfolgte der Umzug in ein neues, größeres Büro- und Produktionsgebäude in Karben, 10 km nördlich von Frankfurt.

Seit 1998 besteht die Niederlassung UNIFLEX of America LLC. zur Betreuung der Märkte des amerikanischen Kontinents mit jetzigem Sitz in der Nähe von Chicago, Illinois – in Schaumburg. Im Juni 2004 eröffnete UNIFLEX eine Niederlassung in Singapur. Von dort aus werden unsere Kunden im asiatischen Raum betreut. Seit 2007 sind wir zudem in Tangerang/Indonesien und seit 2009 auch in Shanghai/China vertreten.

Heute, nach mehr als 40 Jahren, ist UNIFLEX der Systemanbieter in Sachen Schlauchleitungsherstellung – von der Werkstattausrüstung bis zur Produktionsanlage. Ebenso innovative wie zuverlässige und langlebige Schlauchpressen, Trennmaschinen, Perforiergeräte, Schälmaschinen, Prägegeräte, Prüfsysteme, Software und Reinigungsgeräte wurden und werden in enger Zusammenarbeit mit führenden Schlauchleitungskonfektionären und Anwendern in aller Welt entwickelt und weltweit vertrieben.

Die UNIFLEX Erfolgsgeschichte

1972

Gründung in Frankfurt am Main durch Dipl.-Ing. Peter Schröck:Bahnbrechende Innovationen und höchste Produktqualität machten die Uniflex-Hydraulik GmbH schnell zu einem der weltweit führenden Anbieter.

1992

Übernahme und beträchtliche Ausbau- und Modernisierungs-Investitionen durch die Unternehmensgruppe Freiherren von Waitz.

1996

Errichtung des neuen Firmengebäudes in Karben mit modernen Produktions- und Büroflächen - 10 km nördlich von Frankfurt, in bester Verkehrsanbindung.

1998

Niederlassung UNIFLEX of America LLC (Plymouth / Minnesota /USA) zur Betreuung der Märkte des amerikanischen Kontinents.

2000

Gründung UNIFLEX CNC Metalltechnik GmbH in Großalmerode bei Kassel als Zulieferbetrieb für die Fertigung von Standard und Spezialpressbacken.

2001

Gründung der UNIFLEX Spezialmaschinenbau GmbH als internationale Kooperation mit den Fluidtechnik-Spezialisten Clavel und REM.

2004

Niederlassung UNIFLEX Hydraulik Asia-Pacific Pte Ltd (Singapur) zur Betreuung der Märkte des asiatisch-pazifischen Raumes.

2009

Niederlassungen UNIFLEX-Hydraulik Trading (Shanghai) Co., Ltd. in China und zum Ausbau des weiter zunehmenden Asien-Geschäfts.

2011

Gründung der UNIJOIN Machinery (Shanghai) Co., Ltd als Produktions-und Montagebetrieb für den lokalen Markt.

2012

Gründung der UNIFLEX Hose Assembly Machines India Pvt (Bangalore) zur Betreuung des indischen Marktes.

2013

Eröffnung der UNIFLEX-Hydraulik Latin America, einer Niederlassung in Uruguay zur Betreuung von Latein-Amerika .